Datenschutzerklärung

Wie programmiert man ein Popup Fenster mit Html welches im Internetexp

Validome - Forum

Startseite Validome
RSS 2.0  
Sie sind nicht angemeldet. Atom 1.0  
Forum Home / HTML und XHTML-Forum /

Wie programmiert man ein Popup Fenster mit Html welches im Internetexp

  Beitrag schreiben
Autor
Beitrag Seiten: 1
TB1975
Mitglied

Registriert: 14.11.2008
Beiträge: 4
Hallo!

Ich möchte gerne ein Popupfenster programmieren welches im Internet Explorer und im Mozilla Browser funktioniert.

Mit nachfolgenden Code funktioniert das Popupfenster nur im Mozilla.

Ich möchte keine Umstellung von Popupblocker im Internet Explorer
vornehmen, sonder der Code muss so sein, dass das Popupfenster
auch im InternetExplorer funktioniert ohne irgendwelche Einstellungen
im Internet Explorer vornehmen zu müssen.
Wenn eine Homepage ins www-Netz gestellt wird haben viele Internetsurfer
die mit dem Internetexplorer surfen Popup blockiert.
Daher sollte das popup-Fenster auf alle Fälle im Internet Explorer funktionieren damit jeder Internetsurfer mit Internet Explorer Browser
das Popupfenster auch öffnen kann.

Hier mein bisheriger Code:

<a target="popup" onClick="window.open
('', 'popup', 'width=380,height=260,scrollbars=no, toolbar=no,status=no,
resizable=yes,menubar=no,location=no,directories=n o,top=10,left=10')
"href="popup.html"><img src="Bilder/test.gif" width="224" height="115" /></a>

Vielen Dank im voraus.

Gruss
TB1975


19.11.2008 09:40:04
  Beitrag schreiben
Chiaki
Moderator

Ort: Confoederatio Helvetica
Registriert: 23.12.2007
Beiträge: 251
Hallo,

ein aktiver PopUp-Blocker lässt sich nicht umgehen. Wer strikt keine PopUps haben will,
der bekommt auch keine mit den geeigneten Massnahmen. Wenn deine Seite zwingend
PopUps benötigt, dann musst du halt explizit irgendwo darauf hinweisen, dass man für
den Besuch deiner Seite den PopUp-Blocker deaktivieren sollte/müsste.

Was du machen kannst, ist den Link auf ein externes Target zu legen:

Code:

<a href="popup.html" target="_blank">PopUp</a>

Dieser Befehl zwingt den Link in ein neues Fenster, welches dann halt ein normales
Browserfenster/Registerkarte darstellt - ohne die "Gestaltungsmöglichkeiten" wie z.B.
Einfluss auf Scollbars, Menüleiste, Grössenveränderlichkeit, etc... Bei deaktivierten
PopUps bringt das aber auch nicht viel, das ist mehr für Surfer, die ihr JavaScript ganz
deaktiviert haben, aber keine PopUp-Blocker benützen.

Greetings, Chiaki

Beitrag geändert von Chiaki (19.11.2008 19:05:27)


_______________________________________
Make sure You've read RFC 1855, before sending electronic mail,
start Chats, posting on Newsgroups or leave any Comments.
RFC 1855: Netiquette Guidelines <http://www.rfc1855.net/>

19.11.2008 19:03:48
eMail | http://www.rfc1855.net/ Beitrag schreiben
TB1975
Mitglied

Registriert: 14.11.2008
Beiträge: 4
Danke für den Hinweis

20.11.2008 09:16:03
  Beitrag schreiben
Seiten: 1   Beitrag schreiben
Wechsel zu

Valid HTML 4.01